CDU-Kreisverband Ravensburg | Kreistagswahlen 2019

Für die Menschen im Landkreis Ravensburg

Kreistagswahl am 26. Mai 2019. CDU wählen!

 Unsere Kandidatin und Kandidaten im Wahlkreis 

 Baienfurt, Baindt, Berg, Fronreute und Wolpertswende 

1. Elmar Buemann

Bürgermeister a.D.

Baindt, 60 Jahre, verh., 4 Kinder, Mitglied des Kreistags.

„Menschlich in die Zukunft.“

 

2. Dr. Anton Eberle 

Apotheker

Baindt, 68 Jahre, verh., 1 Kind, Gemeinderat.

„Mir ist wichtig, gemeinsame Aufgaben auch gemeinsam zu lösen – ohne Kirchturmpolitik. Dazu bringe ich gerne meine Erfahrungen aus 30 Jahren Gemeinderatstätigkeit ein.“

 

3. Helmut Grieb

Bürgermeister

Ravensburg, 63 Jahre, 1 Kind, Verbands- vorsitzender, Wasser- und Abwasser- zweckverband und Vorstandsmitglied in der Musikschule Ravensburg.

„Ich engagiere mich in der Basis und prä- feriere Gemeinschaftsarbeit. Die Kultur- und Sportförderung ist mir wichtig. Ich setze mich ein für gut ausgestattete Kreisschulen sowie intakte Kreisstraßen und ein attraktives Geh- und Radwegenetz.“

 

4. Philipp Köberle

Selbstständiger KFZ-Meister

Berg, 32 Jahre, verh., 2 Kinder.

„Das Zusammenspiel von Tradition und Innovation ist der richtige Weg zum Erfolg – für fundierte Aus- bildung und eine starke Wirtschaft in unserem Landkreis.“

 

5. Dominik Schwegler

Geschäftsführer

Ravensburg, 34 Jahre.

„Wichtig und unvermeidlich für die Zukunft ist in meinen Augen daran zu arbeiten, ideologische Grundsätze im Hinblick auf Umwelt, Nachhaltigkeit, Demografie, Bildung/Ausbildung der Jugend an ökonomische und wirtschaftliche Voraussetzungen und Standpunkte anzupassen und umgekehrt.“

 

6. Thomas Schwegler

Fliesenlegermeister

Wolpertswende, 48 Jahre, verh., 3 Kinder.

„Ich setze mich ein für einen zukunftsfähigen Landkreis, der sich weiterentwickelt und Wohnraum und Gewerbetreibende fördert. Wichtig ist mir die Aus- und Weiterbildung unserer jungen Generation besonders im Handwerk und im sozialen Bereich.“

 

7. Daniel Steiner

Bürgermeister

Wolpertswende, 36 Jahre, verh., Vorsitzender des Fördervereins Alte Kirche Mochenwangen e.V.

„Ich setze mich für ein gutes Miteinander unserer Städte und Gemeinden in sowie mit unserem Landkreis ein – und für einen soliden Kreishaushalt.“

 

8. Angelika Söndgen

Diplom-Wirtschaftsjuristin

Baienfurt, 51 Jahre, 1 Kind, Vorsitzende: Wirtschaftsverbund Baienfurt- Baindt e.V., Plattform Wirtschaftsvereine Oberschwaben Allgäu e.V.

„Eine starke Wirtschaft im Landkreis Ravensburg sichert nachhaltig Wohlstand, Arbeitsplätze und Lebensqualität. Der Kreistag trägt mit seinen Entscheidungen maßgeblich dazu bei. Ich möchte mich hierfür mit meinen Erfahrungen als Unternehmerin und langjährige Interessenvertreterin für Sie einsetzen.“

 

9. Josef Wurm

Schornsteinfegermeister

Baienfurt, 69 Jahre, 2 Kinder, 5 Enkelkinder, Ehrenkommandant der Feuerwehr und Vorsitzender des Stiftungsrat der Bürgerstiftung Baienfurt.

„Mir liegen der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs (ÖNPV), die Erweiterung der Kurzzeitpflege-Plätze, die Stärkung der Biodiversität und der Ausbau der Radwege am Herzen.“

 Für den Wahlkreis haben wir uns   folgende Ziele vorgenommen: 

 

Eine solide Entwicklung mit starker Zusammenarbeit unter den Gemeinden Baienfurt, Baindt, Berg, Fronreute und Wolpertswende prägt unseren Wahlkreis. Wir setzen uns dafür ein, dass dies so bleibt!

 

Wir stehen für:

  • den Erhalt und den notwendigen Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) und besonders der Schülerbeförderung an unsere Schulstandorte.

  • die stetige Sanierung von Kreisstraßen in unseren Gemeinden.

  • den weiteren notwendigen Ausbau von Geh- und Radwegen.

  • die Förderung des Ehrenamts und unseres engagierten Vereinslebens – in Kultur, Musik, Sport und vor allem in der Jugendarbeit.

  • eine erstklassige Gesundheitsversorgung in der Region, die auf wirtschaftlich solider Basis steht.

  • eine zielführende und in sich abgestimmte regionale Schulentwicklung und für eine Stärkung unserer beruflichen Schulen im Kreis.

  • ein gutes Miteinander zwischen Ökologie und Landwirtschaft.

  • eine auf den Erhalt und die Ansiedlung von Arbeitsplätzen ausgerichtete Wirtschaftsförderung in unserem Landkreis und unseren Gemeinden.

  • die Stärkung unserer sozialen Einrichtungen.

 
Weitere Informationen finden Sie unter: www.cdu-kreistag-rv.de

Unser LANDKREIS. Unsere Zukunft. Unsere Verantwortung